SCROLL NACH OBEN

Was haben Handball und Krimis gemeinsam? Nervenzerreisende Spannung. Ein ungewisses Ende. Und einen Helden, der jedes Abenteuer meistert. Deswegen gibt es ab sofort zu jedem Heimspiel eine fesselnde Anzeige von uns im HC-Erlangen Anzeiger. Mit viel Kreativität, Inspirationsfreude und Fantasie kreieren unsere Text-Kolleg*innen Storytelling der besonderen Art. Freuen Sie sich bei jedem Heimspiel auf ein neues Krimi-Abenteuer!

Auf der Flucht

Sie haben ihn erwischt. So ein Mist. Er hatte
versucht, dieses Mal extra vorsichtig zu sein.
Nicht zu sehr aufzufallen. Trotzdem ist ihm
jetzt die Polizei auf den Fersen. Er hätte die
Waffe nicht abfeuern sollen. Damit hat er zu viel
Aufmerksamkeit auf sich gezogen.

Lesen Lesen

NERO

Herzen pochen, Hände klatschen, Stimmen rufen. Die Energie in der Halle ist beinahe greifbar – der Hexenkessel brodelt. Ein Meer an schwarz gekleideten Fans steht auf den Rängen und feuert die Mannschaft auf dem Platz an. Nur noch zwei Tore bis zum Ausgleich, drei bis zum Sieg. Die Uhr tickt. Die Spieler kämpfen. Die Halle bebt.

Lesen Lesen

Der Wettflauf

Sven kann die Nürnberger Arena schon sehen. Gleich wird er da sein. Nur noch wenige Schritte.
Die schwere Umhängetasche schneidet ihm in die Schulter. Das Gespräch von vorhin hat er noch im Ohr.

Lesen Lesen

EIN SCHÖNES PAAR

Wenn alles gut gelaufen ist, sollte es jetzt eigentlich vorbei sein. Sie schaut auf ihre Armbanduhr und lächelt zufrieden. Lange genug hat sie die zweite Geige gespielt. Lange genug
gewartet. Das Ende ist abzusehen.

Lesen Lesen

Endlich

Stille. Nichts als Stille. Um ihn herum vollkommene Dunkelheit.
Die Luft schwül und schwer. Wie lange liegt er schon hier? Seit
Stunden? Tagen? Auf jeden Fall seit einer gefühlten Ewigkeit.

Lesen Lesen

ROUTINE

Für Jo ist es nicht die erste Saison. Gerade bei der Arbeit aus der Tür, schickt er eine WhatsApp an seine Frau. „Brauchst nicht auf mich warten, wird wie immer spät nach dem Handball.“ Ihre Antwort kommt sofort.

Lesen Lesen

Das Date

Was für eine Sauerei! In dem kleinen Hotelzimmer im Reutleser Weg liegt vor ihm eine Frau: Lange pinke Haare. Schlank. Hübsch. Sofern sich das noch beurteilen lässt...

Lesen Lesen

Noch 70 Minuten

Nur noch etwas mehr als eine Stunde muss er ihre Gesellschaft ertragen. Dann wird er sich auf den Weg in die Nürnberger Arena machen...

Lesen Lesen

Der Moment

Fritz braucht diesen Kick. Regelmäßig. Er liebt den Nervenkitzel. Das Adrenalin, das durch seinen Körper strömt. War schon immer so. Für diesen Kick...

Lesen Lesen
SIE WOLLEN MIT UNS IHRE EIGENE GESCHICHTE SCHREIBEN? Kontakt